Unser Info-Blog.
Der Marktplatz für Ideen.

 

Auf der Suche nach
der passenden Raumlösung.

 

Konzepte, die
unsere Arbeitswelt
künftig prägen.

 

Unser Info-Blog
für Architekten & Co.

 

Wohlbefinden am
Arbeitsplatz schaffen.

 

feco-feederle unterstützt die Karlsruher Schlosslichtspiele

Als Sponsor-Partner der diesjährigen Karlsruher Schlosslichtspiele freuen wir uns besonders auf den künstlerischen Schwerpunkt des Sommer-Highlights: Formen der Architektur, an der Schnittstelle von digitaler und realer Architektur. Dafür erstrahlt das Karlsruher Schloss vom 3. August bis 10. September 2017 erneut im Glanz herausragender Projection-Mappings.

 

Kurator der Schlosslichtspiele ist auch in diesem Jahr Peter Weibel: „Mit der Verschränkung von digitaler (Projektion) und analoger Kunst (Gebäude) generieren die Schlosslichtspiele eine neue Form von Architektur, eine neue Gleichung zwischen virtueller und realer Architektur. Mit den Shows wird eine visionäre Architektur geschaffen, die in der Verbindung zwischen Licht und Stein neue Räume gestaltet und atmosphärisch erlebbar macht.“


Als Sponsor-Partner der diesjährigen Karlsruher Schlosslichtspiele freuen wir uns besonders auf den künstlerischen Schwerpunkt des Sommer-Highlights: Formen der Architektur, an der Schnittstelle von digitaler und realer Architektur. Dafür erstrahlt das Karlsruher Schloss vom 3. August bis 10. September 2017 erneut im Glanz herausragender Projection-Mappings.

 

Kurator der Schlosslichtspiele ist auch in diesem Jahr Peter Weibel: „Mit der Verschränkung von digitaler (Projektion) und analoger Kunst (Gebäude) generieren die Schlosslichtspiele eine neue Form von Architektur, eine neue Gleichung zwischen virtueller und realer Architektur. Mit den Shows wird eine visionäre Architektur geschaffen, die in der Verbindung zwischen Licht und Stein neue Räume gestaltet und atmosphärisch erlebbar macht.“

 

Mehr Informationen zu den Schlosslichtspielen Karlsruhe 2017

Preview/Trailer Schlosslichtspiele Karlsruhe 2017

Weitere Beiträge